Adressgeber

Schütze deine private Anschrift und miete eine ladungsfähige Impressum Adresse.

Impressum für Freiberufler: Antworten auf deine Fragen

Als Freiberufler hast du viele Aufgaben, eine davon ist die rechtliche Absicherung deiner Webseite durch ein Impressum. Ein korrektes Impressum ist nicht nur gesetzliche Pflicht, sondern auch ein Zeichen von Professionalität und Transparenz. Hier beantworten wir dir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Impressum für Freiberufler.

Wo muss das Impressum stehen?

ständig verfügbar sein. Das bedeutet, dass der Link zum Impressum von jeder Seite deiner Webseite aus zugänglich sein sollte, idealerweise im Footer oder im Menü. Der Begriff „Impressum“ sollte klar benannt sein, damit Besucher und auch die Rechtsprechung das Impressum schnell finden können.

Reicht es als Influencer, ein Impressum im Social Media Profil zu haben?

Als Influencer bist du ebenfalls verpflichtet, ein Impressum zu haben, wenn du dein Profil geschäftlich nutzt, also Werbung machst oder Produkte bewirbst. Viele Social Media Plattformen bieten die Möglichkeit, ein Impressum zu hinterlegen oder zumindest darauf zu verlinken. Es reicht jedoch nicht, das Impressum nur im Profiltext zu erwähnen.

So geht’s richtig:

  1. Link zum Impressum: Platziere einen klaren Link zu deinem Impressum in deinem Profil, beispielsweise in der Bio. Der Link sollte direkt zu einer Seite führen, die dein vollständiges Impressum enthält.
  2. Eigene Webseite: Falls du eine eigene Webseite oder einen Blog hast, kannst du dort dein vollständiges Impressum hinterlegen und von deinen Social Media Profilen dorthin verlinken.
  3. Vollständigkeit: Stelle sicher, dass dein Impressum alle erforderlichen Angaben enthält, wie deinen Namen, Anschrift, Kontaktinformationen und, falls vorhanden, die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Darf ich als Freiberufler eine c/o-Adresse nutzen?

Als Freiberufler ist es möglich, eine c/o-Adresse im Impressum zu nutzen, solange du unter dieser Adresse tatsächlich erreichbar bist. Die c/o-Adresse kann verwendet werden, wenn du beispielsweise in einem Coworking Space arbeitest oder deine Post über eine andere Person oder ein Unternehmen empfangen wird. Wichtig ist, dass die Adresse vollständig und korrekt ist und du sicherstellst, dass alle Post an diese Adresse dich zuverlässig erreicht. Dies erfüllt die Anforderung einer ladungsfähigen Anschrift und stellt sicher, dass du rechtlichen Verpflichtungen nachkommst.

Impressum für Freiberufler

Wenn du keine Webseite betreibst, brauchst du natürlich kein Impressum auf einer Webseite. Hast du jedoch eine geschäftliche Präsenz in sozialen Medien oder betreibst einen Blog, bist du auch dort zur Angabe eines Impressums verpflichtet.

Ein unvollständiges oder fehlerhaftes Impressum kann rechtliche Konsequenzen haben. Es drohen Abmahnungen, Bußgelder und im schlimmsten Fall gerichtliche Verfahren. Daher ist es wichtig, dein Impressum regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren.

Ja, du solltest sicherstellen, dass die Informationen in deinem Impressum stets aktuell sind. Änderungen in der Anschrift, Kontaktinformationen oder anderen relevanten Daten sollten umgehend im Impressum angepasst werden.

Nein, eine Postfach-Adresse reicht nicht aus. Es muss eine ladungsfähige Anschrift angegeben werden, unter der du tatsächlich erreichbar bist.

Ja, das Impressum muss von jeder Seite deiner Webseite aus leicht erreichbar sein. Ein Link in der Fußzeile oder im Hauptmenü ist ideal.

Ja, wenn du als Blogger regelmäßig und auf Dauer Einnahmen erzielst, gilt dein Blog als geschäftsmäßiges Telemedium und du bist verpflichtet, ein Impressum zu führen.

Deine Optionen:

Impressum für Kleinunternehmer: Ladungsfähige Adresse für dein Impressum günstig mieten, wähle zwischen Basic oder Premium und buche deine Optionen für mehr Online-Präsenz dazu.

Caro

Caro

0251 48 88 05 80 1
Du hast eine Frage? Melde dich gerne ganz unverbindlich per Mail oder direkt am Telefon.

Basic

monatlich
9,60
1 ladungsfähige Anschrift für eine Website oder ein Buch
unbegrenzte Verlinkungen von Social-Media-Profilen
Scannen von bis zu 36 Briefen/Jahr (danach 1 €/Brief)
Geschützter Download
monatlich kündbar
keine Einrichtungsgebühr
Paketannahme & Weiterleitung 4,90 € + Porto/Paket
Option auf Co-Working-Space

Premium

monatlich
17,90
1 unbegrenzt nutzbare ladungsfähige Anschrift für Websites und Bücher
unbegrenzte Verlinkungen von Social-Media-Profilen
Verwendung auf Rechnungen
Scannen von bis zu 36 Briefen/Jahr (danach 1 €/ Brief)
Geschützter Download
monatlich kündbar
keine Einrichtungsgebühr
Paketannahme & Weiterleitung 3 € + Porto/Paket
Option auf Co-Working-Space
Logo Instagram
Youtube Logo