Schütze deine private Anschrift.

Der Schutz des Impressums ist für verschiedene Gruppen und Einzelpersonen relevant, die eine Online-Präsenz betreiben und dadurch rechtlich verpflichtet sind, ein Impressum bereitzustellen.

Impressum Schutz

Zu welcher Gruppe gehörst du?

Impressumschutz für Autoren

Autoren und Schriftsteller

Autoren, die Bücher, Blogs oder andere schriftliche Werke online veröffentlichen, müssen oft ein Impressum bereitstellen. Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist wichtig, um sie vor ungewollten Kontaktaufnahmen oder Belästigungen zu schützen.

Schutz des Impressums für KMU

Kleine und mittelständische Unternehmen

Für GmbHs und UGs kann es sinnvoll sein, eine Impressum-Adresse zu mieten, um ein professionelles Erscheinungsbild zu wahren und das Vertrauen von Kunden und Geschäftspartnern zu gewinnen.

Impressumschutz für Podcaster und Youtuber

Podcaster und YouTuber

Personen, die Podcasts oder YouTube-Kanäle betreiben und monetarisieren, sind verpflichtet, ein Impressum bereitzustellen. Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist entscheidend, um Belästigungen und unerwünschte Kontaktaufnahmen zu vermeiden.

Preisschild als Symbol für ebay Kleinanzeigen

ebay Kleinanzeigen

Ein vollständiges und korrektes Impressum ermöglicht es den Nutzern, den Anbieter bei rechtlichen Fragen, Reklamationen oder Streitigkeiten direkt zu kontaktieren. Es schützt zudem den Anbieter vor Abmahnungen und rechtlichen Konsequenzen.

Einzelunternehmer und Freiberufler

Einzelunternehmer und Freiberufler

Personen, die alleine ein Geschäft oder eine freiberufliche Tätigkeit betreiben und ihre private Adresse und Kontaktinformationen im Impressum angeben müssen, sind besonders schutzbedürftig.

Blogger und Influencer

Blogger und Influencer

Personen, die regelmäßig Inhalte online veröffentlichen und durch Werbung oder gesponserte Beiträge Einnahmen erzielen, müssen ebenfalls ein Impressum bereitstellen.

Impressumschutz für Online-Shops

Online Shops und E-Commerce-Anbieter

Betreiber von Online-Shops müssen umfangreiche Angaben machen. Darunter gegebenenfalls die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Informationen zur Aufsichtsbehörde

Impressumschutz für Vereine

Vereine und gemeinnützige Organisationen

Auch nicht-kommerzielle Websites, die von Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen betrieben werden, müssen ein Impressum bereitstellen.

Homeoffice

Warum ist ein Impressum verpflichtend?

Das Impressumspflicht ergibt sich aus dem Telemediengesetz (TMG) und dem Rundfunkstaatsvertrag (RStV). Ein fehlendes oder unvollständiges Impressum kann rechtliche Konsequenzen wie Abmahnungen und Bußgelder nach sich ziehen. Daher ist es für Einzelunternehmer, Freiberufler, KMUs, Blogger, Online-Shops, Vereine, Webentwickler, Autoren, Podcaster und viele weitere Gruppen wichtig, ein korrektes Impressum auf ihrer Website bereitzustellen.

Tipps zur richtigen Platzierung des Impressums

Um sicherzustellen, dass dein Impressum den gesetzlichen Anforderungen entspricht und leicht zugänglich ist, solltest du folgende Tipps beachten:

  1. Gut sichtbar und leicht zugänglich: Das Impressum muss von jeder Seite der Website aus mit maximal zwei Klicks erreichbar sein. Üblicherweise wird es im Footer (unterer Bereich der Website) oder in einem eigenen Menüpunkt „Impressum“ platziert.
  2. Klar benannt: Der Link zum Impressum sollte eindeutig benannt sein. Begriffe wie „Kontakt“ oder „Über uns“ sind nicht ausreichend, da sie nicht explizit auf die rechtlichen Informationen hinweisen.
  3. Ständige Verfügbarkeit: Das Impressum sollte rund um die Uhr verfügbar sein. Eine gute Praxis ist es, den Link zum Impressum in das Hauptmenü oder in die Fußzeile jeder Seite der Website aufzunehmen.
  4. Aktualität und Korrektheit: Stellen Sie sicher, dass die im Impressum enthaltenen Informationen stets aktuell und korrekt sind. Änderungen in der Anschrift oder den Kontaktdaten müssen umgehend im Impressum aktualisiert werden.
  5. Vollständigkeit: Das Impressum muss alle gesetzlich geforderten Informationen enthalten.

Ein korrektes und gut platziertes Impressum ist nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern auch ein Zeichen für Professionalität und Transparenz. Durch die Beachtung der genannten Tipps können Betreiber von Websites sicherstellen, dass ihr Impressum den rechtlichen Anforderungen entspricht.

Buche deinen Impressum Schutz

Auf der Suche nach einer flexiblen und kosteneffizienten Lösung, um den Impressumsanforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig deine Privatsphäre zu schützen? Unsere Angebote zum Mieten einer Impressum-Adresse bieten dir attraktive Preise, die speziell darauf ausgerichtet sind, deine geschäftliche Präsenz zu sichern und deine Wohnadresse privat zu halten. Egal, ob du gerade erst mit deinem Startup beginnst, als Freiberufler tätig bist oder dein etabliertes Unternehmen weiter ausbauen möchtest – wir haben genau das richtige Paket für dich.

Caro

Caro

0251 48 88 05 80 1
Du hast eine Frage? Melde dich gerne ganz unverbindlich per Mail oder direkt am Telefon.

Basic

monatlich
9,60
1 ladungsfähige Anschrift für eine Website oder ein Buch
unbegrenzte Verlinkungen von Social-Media-Profilen
Scannen von bis zu 36 Briefen/Jahr (danach 1 €/Brief)
Geschützter Download
monatlich kündbar
keine Einrichtungsgebühr
Paketannahme & Weiterleitung 4,90 € + Porto/Paket
Option auf Co-Working-Space

Premium

monatlich
17,90
1 unbegrenzt nutzbare ladungsfähige Anschrift für Websites und Bücher
unbegrenzte Verlinkungen von Social-Media-Profilen
Verwendung auf Rechnungen
Scannen von bis zu 36 Briefen/Jahr (danach 1 €/ Brief)
Geschützter Download
monatlich kündbar
keine Einrichtungsgebühr
Paketannahme & Weiterleitung 3 € + Porto/Paket
Option auf Co-Working-Space
Caro

Caro

0251 48 88 05 80 1
Du hast eine Frage? Melde dich gerne ganz unverbindlich per Mail oder direkt am Telefon.

Welcher Tarif passt zu dir?

Impressumschutz FAQ

  • All Posts
  • FAQ
Postfach als Firmenadresse im Impressum? Rechtliche Einschränkungen und Alternativen

13. Mai 2024/

Die Angabe einer Firmenadresse im Impressum ist für Unternehmen in Deutschland nicht nur eine rechtliche Notwendigkeit, sondern auch ein Aspekt der Transparenz und Vertrauensbildung gegenüber Kunden und Geschäftspartnern. Der Gebrauch eines Postfachs als alleinige Adresse im Impressum wirft jedoch rechtliche Fragen auf, die es zu klären gilt. Rechtlicher Hintergrund Gemäß § 5 des Telemediengesetzes (TMG) sind Anbieter von geschäftsmäßigen, in der Regel gegen Entgelt angebotenen Telemedien dazu verpflichtet, in ihrem Impressum eine Adresse zu führen, unter der sie schnell und direkt erreichbar sind. Diese Vorschrift ist darauf ausgelegt, eine effektive rechtliche Kommunikation zu ermöglichen, was besonders für die Zustellung von…

Wie verwende ich die c/o-Adresse im Impressum?

23. April 2024/

Verwendung der c/o-Adresse im Impressum Die c/o-Adresse (kurz für „care of“ oder „zu Händen von“) ist eine postalische Angabe, die verwendet wird, wenn der eigentliche Empfänger der Post unter der angegebenen Adresse nicht der Hauptwohnsitzinhaber ist. Die Verwendung einer c/o-Adresse im Impressum ist ein relevantes Thema, das sich durch rechtliche Herausforderungen und Notwendigkeiten auszeichnet. Die c/o-Adresse ermöglicht es, eine Kontaktadresse anzugeben, ohne die eigene Privatadresse preiszugeben. Dies ist besonders für Influencer relevant, die ihre Privatsphäre schützen möchten. Allerdings ergeben sich hieraus spezifische rechtliche Anforderungen und Verantwortlichkeiten. Rechtliche Grundlagen der c/o-Adresse im Impressum Die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung einer c/o-Adresse…

Transparenz und Vertrauen im Online-Bereich: Medienstaatsvertrag und das Telemediengesetz

19. April 2024/

Online-Dienste spielen zunehmend eine zentrale Rolle im täglichen Leben und die Transparenz dieser Dienste ist für Nutzer unabdingbar. Der Medienstaatsvertrag (MStV) und das Telemediengesetz (TMG) in Deutschland setzen genaue Richtlinien für die Anbieter von Telemedien fest, um diese Transparenz zu gewährleisten und das Vertrauen der Nutzer zu stärken. Diese Gesetze sind nicht nur für die Verbraucher von großer Bedeutung, sondern auch für die Anbieter selbst, da sie helfen, rechtliche Risiken zu minimieren und die Qualität ihrer Dienste zu sichern. Ein Impressum zu mieten, also eine ladungsfähige Anschrift, die nicht Ihre private Wohnadresse ist, wird zunehmend zu einer beliebten Lösung für…

Logo Instagram
Youtube Logo